Vorbereitungen auf Hochtouren

Bergsee mit Spiegelung eines Berges in Neuseeland.
Entdecke doch selbst die fast unberührte Natur Neuseelands.

Insider Alina erzählt von den vielen Vorbereitungen für ihr Neuseeland-Abenteuer:

Hallo, liebe Weltenbummler!

Schon wieder sind so viele Tage vergangen – die Zeit rennt! Es ist doch noch gar nicht so lange her, da waren es noch acht Wochen bis zur Abreise – jetzt sind es mysteriöserweise plötzlich nur noch drei!
Meine Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: In den vergangenen zwei Wochen habe ich meine letzten Reiseimpfungen bekommen, meinen internationalen Führerschein beantragt, meine Trekking-Ausrüstung vervollständigt, mein Bankkonto eröffnet, einen Termin mit der Westpac-Bank vereinbart und, und, und…

Zufällig habe ich vor ein paar Tagen erfahren, dass eine Freundin meiner Mutter, eine Freundin in Neuseeland hat!!! 🙂 Ich habe sofort Kontakt zu ihr aufgenommen und fühle mich schon ein bisschen beruhigter und sicherer, wenn ich an meinen Aufenthalt auf der anderen Seite der Welt denke!

So langsam habe ich auch ein bisschen mehr Zeit, einem weiteren Gefühl in mir Platz zu geben – der Vorfreude! 🙂 Ich habe meinen Lonely Planet-Reiseführer an einem Abend „verschlungen“ und mir alles markiert, was ich UNBEDINGT sehen und unternehmen möchte – was leider nicht alles zu schaffen sein wird in „nur“ 10 Wochen 😉

Meine absolute Empfehlung an alle „Herr der Ringe“-Interessierten: Kauft euch den „Herr der Ringe“-Reiseführer zu den Schauplätzen in Neuseeland! Einfach phänomenal, all die Orte erleben zu können, an denen Frodo und seine Gefährten ihre Reise durch Mittelerde geführt haben. Und ich verspreche – es wird bestimmt nicht nur ihr Abenteuer, sondern auch unser ganz persönliches!

Und nun sage ich: Bis bald, liebe Weltenbummler – ich schätze, VOR meiner Reise nach Neuseeland werdet ihr noch einen weiteren Bericht zu lesen bekommen. 🙂

Alina

http://www.praktikawelten.de/work-and-travel/neuseeland/start-in-auckland/programm.html