Vamos Argentina!

Argentinische Fans feiern den Einzug der argentinischen Nationalmannschaft in das Halbfinale der WM 2014 in Brasilien.
Alle waren auf den Straßen und feierten.

Insider Babsi berichtet vom argentinischen Fußballwahnsinn:

Vamos Argentina!!!

Im Land des „Messiwahnsinns“

Gestern hat es Argentinien geschafft! Den Einzug ins Halbfinale! Und ich dachte die Deutschen sind Fußballverrückt, aber was sich hier abspielt hat keinerlei Bezug zu Deutschland. Es fehlen die großen Public Viewings, aber dafür wird danach gefeiert als wären sie bereits gestern Weltmeister geworden. Nach Schlusspfiff wurden die Straßen gesperrt und innerhalb kürzester Zeit war der komplette „Patio Olmos“ voll von Tausenden Menschen!

Jede Altersgruppe war vertreten, die Babies eingewickelt in blau-weißen Decken bis zu Oma und Opa in Trikot und alle geschminkt, mit Perücken und Fahnen, ja sogar die Hunde waren dabei und hatten Trikots an. Es war ein Familienfest, lautstark mit Musik, Böller, Rauchbomben und Glitzer. Auch 2 Stunden nach dem Spiel gab es kein Ende immer noch fuhren die Autos hupend und mit Fahnen behängt durch die Straßen, die Geschäfte hatten alle in kürzester Zeit geschlossen und über der Stadt lag ein magischer blau-weißer Schleier.

Am Mittwoch heißt es aber dann erstmal wieder Deutschland die Daumen drücken gegen Brasilien, da haben wir zumindest für kurze Zeit die Argentinier auf unserer Seite 🙂

Spannend wird’s dann wenn es ein deutsch-argentinisches Finale geben sollte aber soweit wollen wir mal noch nicht denken. Esperamos y veamos 🙂

Bis bald

Babsi

http://www.praktikawelten.de/freiwilligenarbeit/sozialarbeit-mit-kindern/sozialarbeit-mit-kindern-in-argentinien/projektinfo.html