Unabhängigkeitstag in Bolivien

Arbo del Piedra in der Siloli-Wüste in Bolivien.
Arbo del Piedra in der Siloli-Wüste.

Heute feiert Bolivien seinen Unabhängigkeitstag:

Vor 189 Jahren erhielt Bolivien als letztes Land Südamerikas die Unabhängigkeit. Fast 300 Jahre lang dauerte bis dahin die Herrschaft der Spanier.
Benannt wurde das Land nach Simòn Bolívar, dem südamerikanischen Unabhängigkeitskämpfer und Nationalhelden.

Hier haben wir ein paar Bilder aus Bolivien zusammengetragen, um euch einen ersten Eindruck von Land und Leute zu geben. 🙂
(Quelle)

Entdecke Bolivien