Sydney – Bleiben oder nicht?

Sydney Opera House in Sydney, Australien.
Das berühmte Opernhaus.

Insider Alex berichtet von seinen ersten Tagen in Sydney:

Vorgestern kamen wir nun endlich an. Die Reise hat 24 Stunden gedauert.
Ich hatte Glück, dass genau an dem Tag ein Feuerwerk stattfand.
Auch wenn die Oper von Sydney wirklich schön ist und auch der Rest von Sydney zum Bleiben anregt, so tut es das Wetter leider nicht.
Denn es regnet mittlerweile seit zwei Tagen durchgehend, weswegen ich mich dazu entschieden habe doch in den Norden zu fliegen, wo es im Moment sommerlich warm ist.
Desweiteren bin ich im Moment schon auf Jobsuche, um in Darwin angekommen direkt was zu finden, am liebsten eine Tätigkeit auf einer Farm oder Fruitpicking.
Bis dahin, lächele ich den Regen weg und schaue was Sydney sonst noch zu bieten hat.

Viele Grüße,
Alex

http://www.praktikawelten.de/work-and-travel/australien/start-in-sydney/programm.html