Stipendiatin Luise in Südafrika: Die schönsten Momente🦁💕

Besuch der anderen Austauschschüler in Südafrika🙈👫😍

Hallo meine Lieben.
Am Anfang dieses Monats oder besser gesagt auch noch mit am Ende des letzten Monats kamen die anderen Austauschschüler von der kapstädter Seite zu uns, um auch mal ein Wochenende hier zu verbringen. Eine der anderen Austauschschülerinnen verlässt Südafrika nämlich leider schon in einer Woche und da musste sie natürlich auch einmal diese Seite der Kapstadtregion sehen.

Crystalpools in Südafrika💙☀🌊

Als Erstes ging es dann für uns auf eine Wanderung zu den Crystalpools in Südafrika. Die Crystalpools sind natürliche Pools mit Wasserfällen in den Hottentot Mountains gelegen. Wir starteten am frühen Morgen zu der 7 km Wanderung, was bei praller Sonne und wieder guten 30 Grad kein Zuckerschlecken war, aber für das Ziel hat es sich wirklich gelohnt. Also falls es euch mal in die Region Somerset, Strand oder Gordons Bay in Südafrika verschlägt, wenn ihr in Kapstadt und Umgebung seid, die Crystalpools sind ein echter Geheimtipp. Am nächsten Tag haben wir dann das schöne Wetter am Strand genossen und waren im Meer schwimmen und hatten dann noch einen Braai mi unserer Koordination.

Root 44 Market in Südafrika😍

Am letzten Tag des Besuchs der anderen sind wir dann auf den Root 44 Market gefahren, welcher ein Bauernmarkt in Südafrika ist, bei dem einheimische Firmen oder auch private kleine Unternehmen ihre Waren anbieten können. Dieser Markt ist so wie es der Name schon sagt, an der berühmten Weinroute 44 in Stellenbosch gelegen. Sonst war bei mir diesen Monat noch nicht sehr viel los, da ich jetzt Ferien habe und eher die Zeit zuhause mit meiner Gastfamilie verbracht habe.

Immer noch keine Weihnachtsstimmung in Südafrika😔

Mit meiner Gastmutter habe ich dann zusammen Plätzchen gebacken, wenn es denn Strom gab, seit Anfang des Monats stellt nämlich die Regierung gerne mal den Strom und das Wasser für ein paar Stunden ab. Gestern war ich dann zusammen mit den freiwilligen Arbeitern in drei Schulen für unterprivilegierte Kinder, um für sie jeweils eine kleine Weihnachtsfeier zu gestalten und ihnen Geschenke zu geben. Sogar der Weihnachtsmann war höchstpersönlich vor Ort. Apropos Weihnachten, in Weihnachtsstimmung bin ich immer noch nicht.

Die letzten Sachen für den Nationalpark besorgen😍🐯🙉

Heute gehe ich noch zu einem Braai, zu dem ich eingeladen wurde. Morgen gehe ich wandern und die letzten Sachen für den Nationalpark besorgen und dann am Samstagmorgen geht es endlich los in den Kruger Nationalpark, wo ich 2,5 Wochen Freiwilligenarbeit in einem Projekt leisten werde und worüber auch mein Film im Januar sein wird. Ihr dürft gespannt sein.

Euch allen ein schönes Weihnachten, einen guten Rutsch ins neue Jahr und wir sehen uns nächstes Jahr im Januar wieder.
Liebe Grüße
Luise

Lust auf Südafrika? Worauf wartest du?
https://www.praktikawelten.de/suedafrika