Spicy Fried Rice mit Gem├╝se aus Ghana ­čĹęÔÇŹ­čŹ│

spicy-fried-rice-auf-teller-angerichtet

Hunger? ­čśť Neben ihrem Freiwilligenarbeits-Projekt lernt Mara die Kultur in Ghana besser kennen und hat mit einer Einheimischen traditionell ein Gericht┬ázubereitet. Hier teilt sie das Rezept Spicy Fried Rice mit Gem├╝se mit uns, damit wir es nachkochen k├Ânnen ­čĹęÔÇŹ­čŹ│. Yummy!
Besuche doch unsere Projekte in Ghana auf unserer Website und erlebe die Zeit deines Lebens!


Einheimische Frau aus Ghana kocht traditionell

Das brauchst du an Zutaten:

­čŹů┬áGem├╝se, nach Wahl (Zwiebeln, Kohl, Paprika, Karotten, Tomaten)
­čŹů┬áReis
­čŹů┬á├ľl
­čŹů┬áGew├╝rze (Curry, Chili, Salz, Maggi)
­čŹů┬áWasser

Zubereitung des Spicy Fried Rice mit Gem├╝se

Zeit, den Kochl├Âffel zu schwingen ­čĹęÔÇŹ­čŹ│! Zuerst wird das Gem├╝se gr├╝ndlich abgewaschen und in mundgerechte St├╝cke┬ágeschnitten. In einem Topf wird das ├ľl (blo├č nicht sparsam sein, viel hilft hier in Ghana auch viel ­čśë) erhitzt bis es knistert. D├╝ste die Zwiebeln leicht an. Der Reis folgt auf direktem Weg in den Topf, alles wird gut umger├╝hrt. Nach und nach den Kohl, die Paprika, die Karotten und die Tomaten dazu geben und alles wieder gut vermengen┬á­čŹ▓.

Das Ganze wird zusammen 5-10 Minuten erw├Ąrmt. Nun ist es Zeit f├╝r die Gew├╝rze: mit dem Chili- und Curry-Pulver wird nat├╝rlich nicht gespart, je sch├Ąrfer und w├╝rziger, desto besser! Etwas Salz und Maggi-Pulver runden das Gericht ab. Zum Schluss gibst du so viel Wasser in den Topf bis der Reis bedeckt ist. Lass das Ganze f├╝r etwa ÔĆ░┬á30 Minuten k├Âcheln. Wenn der Reis gut gar ist, ist auch schon Zeit zum Essen!

frau-in-ghana-kocht-gericht

Ein einfaches Rezept zum Nachmachen, schon ist dein Spicy Fried Rice mit Gem├╝se fertig!
Guten Appetit!
­čśŹ


Dich packt nun auch die Reiselust und du m├Âchtest andere L├Ąnder und Kulturen kennenlernen? Dann besuche doch unsere Projekte in Ghana auf unserer Website und erlebe die Zeit deines Lebens!