Schildkröten im Paradies

„Hallo,
jetzt bin ich seit fast genau einem Monat wieder Zu Hause und alles ist wieder beim Alten. Fast kommt es mir vor als hätte ich nur einen wunderschönen langen Traum gehabt. Ich vermisse meine Freunde aus der Sprachschule, das Meer, das Surfen, das Salsa tanzen, das Spanisch sprechen.
Zurzeit überlege ich mir, wo mein nächstes Reiseziel mich hinführen wird, denn ich möchte unbedingt nochmal los dieses Jahr.
Diese Reise ist ein Erlebnis dass mich erwachsener und reifer, offener und mutiger gemacht hat und ich kann nur jedem empfehlen so etwas auch einmal zu machen! Durch den Sprachkurs und den Aufenthalt bei der Gastfamilie lernte ich sehr viel über die Costa Ricanische Kultur und konnte mit Ihnen sogar schon bald über wichtige Dinge diskutieren. Das Schildkrötenprojekt mitten im Paradies hat mich erkennen lassen, dass wir viel mehr für unsere Umwelt tun müssen, denn wenn die Schildkröten sterben, ist das auch ein Anzeichen dafür, dass mit dem ökologischen System etwas nicht stimmt. Außerdem habe ich diese ganz spezielle Tierart in mein Herz geschlossen und möchte auch unbedingt wieder ein Schildkrötenprojekt machen.

Alles in allem, waren diese drei Monate auf Reisen die besten meines Lebens und ohne euch hätte ich weder die Sprachschule noch das Projekt gefunden :))

Vielen Dank ihr Lieben,

ganz liebe Grüße,

eure Tine :))“

Wenn man diesen Bericht liest, dann möchte man doch am liebsten auch sofort nach Costa Rica reisen. Mehr Infos erhaltet ihr unter Freiwilligenarbeit in Costa Rica

Florentine_16.01.2013