Jahresrückblick – unsere Highlights 2018

Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg - Laozi

Weihnachten liegt vor der Tür und auch das neue Jahr lässt nicht mehr lange auf sich warten. Nun ist es an der Zeit für unseren Jahresrückblick 2018. Wir schauen voller Freude zurück auf unsere Highlights und freuen uns auf spannende Ereignisse im nächsten Jahr.  Blicke gemeinsam mit uns auf unsere Highlights zurück und werde 2019 selbst Teil der Praktikawelten- und Weltenbummler-Familie.

Best of – unser Jahresrückblick 2018

Jahresrückblick - Elli im Hunde-Projekt in Mexiko

Wir vor Ort

Dieses Jahr hatten viele unserer Reiseexperten die Möglichkeit hautnah mit dabei zu sein und unsere Länder vor Ort zu besuchen. Unsere Länderreisen fanden unter anderem in Indien, Costa Rica, Thailand, Spanien, Kanada, Mexiko und Sri Lanka statt. Außerdem konnten wir uns auf Besuche aus unseren Zielländern, unter anderem von unserem Team aus Ghana, Südafrika, Sri Lanka, Kanada und den USA freuen. Der gegenseitige Austausch ist für uns sehr wichtig. So haben wir die Möglichkeit uns ständig weiter zu entwickeln und dir eine unvergessliche Reise zu bereiten.

Wir filmen für dich

Um unseren Teilnehmern das Reiseerlebnis in all seinen Facetten nach Hause zu bringen, schickten wir dieses Jahr verschiedene Filmer in die weite Welt. Lena ging mit uns auf Weltreise und durfte Mexiko, Costa Rica, Guatemala, Peru und Ecuador mit ihrer Kamera ablichten. Zugleich konnten die beiden Weltenbummler Jim und Nils Australien, Neuseeland und Fidschi unter die Lupe nehmen. Wir freuen uns auf die Ergebnisse und spannende neue Filmerlebnisse.

Neue Projekte 2018…

Im Laufe des Jahres konnten wir uns über neue Projekte freuen. Im Frühling haben wir unsere Projekte in Australien und Neuseeland erweitert. Unsere Weltenbummler haben mit dem Ultimate Package nun direkt unsere begehrten Adventure Touren mit dabei. Ansonsten konnten wir unsere Programme in Sri Lanka durch das Hunde– und Women-Empowerment-Projekt erweitern. Obendrein haben in Thailand unsere Teilnehmer nun die Möglichkeit sich im Meeresschildkröten- und Naturschutz-Projekt zu engagieren.

Jahresrückblick und Vorfreude auf 2019

… und neue Adventure Touren

Außerdem lag unser Fokus auf verschiedenen Extras, die zusätzlich zu unseren Programmen gebucht werden können: Unter anderem bieten wir nun in Mexiko und Peru eine self-guided Adventure Tour an. Natürlich kommen aus unsere High-School-Schüler nicht zu kurz. Für diejenigen, die erstmal in einen Schüleraustausch reinschnuppern möchten, bietet sich unser Short Track-Programm für 2 bis 4 Wochen in den USA sehr gut an. All diejenigen, die gerne verschiedene Programme kombinieren und auch etwas vom Land sehen wollen, sollten sich unsere Travel-to-Explore-Programme in Südafrika und Costa Rica nicht entgehen lassen. Wenn du gerne ein Praktikum mit einem Work-And-Travel-Aufenthalt verbinden möchtest, dann ist unser Teilzeit-Praktikum in Neuseeland genau richtig.

Projekte und Teams weltweit

Weiterhin organisiert unser Team in Mexiko  vermehrt Ausflüge für Teilnehmer, um einen intensiveren Austausch mit der einheimischen Bevölkerung zu stärken. In Costa Rica fanden Workshops gegen Kindesmissbrauch statt. Der Fokus lag darauf, etwaige Situationen zu identifizieren, dagegen vorzugehen und jegliche Art von Kindesmissbrauch aufzudecken. Im Übrigen konnten in unseren Umweltschutz-Projekten in Australien tausende von neuen Bäumen gepflanzt werden und bieten nun seltenen Vogelspezien eine Heimat. Zugleich fanden in unserem Meeresschildkröten-Projekten viele Babyschildkröten ihren sicheren Weg ins Meer.

Australien – Work and Travel

Genauso dürfen auch die Errungenschaften und der Jahresrückblick unserer Work and Traveller nicht fehlen. Im November 2018 konnten ganze 777 Weltenbummler in Jobs vermittelt werden, 221 davon waren in Melbourne. Zudem lag das durchschnittliche Bruttoeinkommen bei $1341,86 AUS und der durchschnittliche Stundenlohn bei $24,61 AUS in der Stunde. Fleißig, fleißig unsere Backpacker!

Vorfreude auf ein spannendes Jahr 2019

Jahresrückblick und Unternehmenswerte bei Praktikawelten
Jahresrückblick 2018

Wir feiern 15. Geburtstag

Es gibt was zu feiern! Wow, wir werden 15 Jahre alt! Das muss natürlich gebührend gefeiert werden, schließlich wird man nur einmal 15 Jahre alt. Unsere Weltenbummler können sich auf viele Überraschungen freuen. Von neuen Projekten, über spannende Add-Ons bis hin zu neuen Destinationen werden wir unser Produkt erweitern. Die Köpfe rauchen deshalb bereits und die Vorbereitungen sind in vollem Gange.

Online-Vorbereitungsseminare

Um unsere High-School-Schüler ausführlich auf ihren Schüleraustausch vorzubereiten, haben wir in den vergangen Jahren Vorbereitungskurse organisiert. Während den vielen verschiedenen Workshops blieb natürlich genügend Zeit für Schüler und Eltern ihre Fragen loszuwerden. 2019 planen wir dieses Vorbereitungsseminar auch Online zur Verfügung zu stellen. So haben unsere Teilnehmer von überall darauf Zugriff und können jederzeit auf die Inhalte zurückgreifen.

Nachhaltigkeit und Unternehmenswerte

2018 haben wir in unseren Büros in München und Hamburg sehr viel für die Nachhaltigkeit getan und möchten dies weiterhin für das Jahr 2019 als Vorsatz nehmen. Getreu unserer Vision „Reisen mit Praktikawelten berühren die Herzen und weiten den Blick auf die Welt“ möchten wir mit unseren Zielen und Vorsätzen durchstarten, mit dem Fokus auf unsere Unternehmenswerte: Authentizität, Menschlichkeit, Team Spirit, Begeisterung und Kundenorientierung.


Wir blicken mit zwei lachenden Augen auf 2018 zurück und freuen uns auf das, was uns 2019 erwartet. Wenn auch du Teil der Praktikawelten- und Weltenbummler-Familie werden möchtest, dann starte 2019 mit uns in deine Freiwilligenarbeit, dein Work-and-Travel-Abenteuer, dein Praktikum, deinen Schüleraustausch oder deine Sprachreise. Wir freuen uns auf 2019 und auf dich!