Internationaler Gepardentag

Kleine Baby-Geparden

Heute ist der Tag zum Schutz der Geparden

Am heutigen Donnerstag, den 04.12.2014, findet zum 4. Mal der Gepardentag statt, bei dem vor allem auf die Gefährdung der Tiere aufmerksam gemacht werden soll.
Kleine Baby-GepardenBei den Geparden handelt es sich um die schnellsten Säugetiere der Welt. Sie sind Savannen- und Steppentiere, das heißt die bevorzugen Gebiete, in denen sie sich frei bewegen können. Außerdem sind sie hauptsächlich in Afrika verbreitet. In manchen Teilen Asiens gibt es noch Restbestände, die jedoch kurz vor der Ausrottung stehen.
Heute soll das Bewusstsein für den Schutz der Raubkatze vor allem bei Eltern und Schülern sensibilisiert werden, da laut  Cheetah Conservation Fund (CCF) die Zukunft dieser Tierart in den künftigen Generationen liegt. (Quelle)

Willst auch du zum Schutz der Tiere beitragen? Dann engagiere dich doch in einer gemeinnützigen Einrichtung in unserem Geparden-Projekt in Südafrika. 🙂