Insider-Tipps Christina: Ausflug-Tipps für die Weihnachtszeit in Kanada 🌎

weihnachtszeit-in-kanada

Christina ist für ein Auslandspraktikum nach Kanada gereist. Hier erfährst du alles zu ihren Highlights und Tipps für die Region um Vancouver in der Weihnachtszeit! 🎅

Du möchtest auch praktische Erfahrungen im Ausland sammeln? Hier geht´s zu unseren Auslandspraktika-Angeboten! 😍


Vorweihnachtszeit in British Columbia 🇨🇦

Früher als daheim beginnt die Weihnachtszeit in Kanada: Direkt nach dem Remembrance Day am 11. November begann mein Radiosender ausschließlich Weihnachtslieder zu spielen. Hier sind meine Highlights sowie Tipps für die Region um Vancouver: 😎

1. Lichterfeste 🌟

Schon früher gibt es teils bunte Lichtershows. Manche verlangen keinen Eintritt, andere sind teuer. Über meinen Favoriten im Capilano Suspension Bridge Park habe ich bereits einen ganzen Artikel füllen können, also hier nur so viel: 👇
Eine Hängebrücke hoch über einem Canyon, beleuchtete Brücken in den Baumkronen des Regenwaldes, Lichterkugeln, die sich von einem See bis hoch in die Baumkronen verteilen und sich im See bis in die Tiefen spiegeln, Livemusik, Lagerfeuer und Heiße Schokolade… 🌲🌟☕
Wer eine aus meiner Sicht recht amerikanische Variante sucht, findet diese beim bunt beleuchteten VanDusen Festival of Lights. Dort „tanzen“ beispielsweise verschiedene Lichtinstallationen um einen See zu Weihnachtsmusik. So etwas habe ich noch nie gesehen – so gesehen lohnt es sich in jedem Fall! 😍

vandusen-festival-of-lights

2. Tree Lighting 🌲

Ich habe mich mit einer Kollegin zum Vancouver Christmas Tree Lighting verabredet. Viele Ortschaften veranstalten eigene Beleuchtungs-Feiern und Vancouver selbst hat mehrere Weihnachtbäume. Bei unserer Feier vor der Art Gallery gab es Livemusik, kostenfreie Heiße Schokolade und wer mochte, konnte sich mit Santa Claus fotografieren lassen – was überraschenderweise überwiegend Erwachsene wahrnahmen. Ein Moderator leitete die Beleuchtung ein und Santa betätigte den roten Knopf, der den großen Weihnachtsbaum bunt erleuchten ließ. 🌲🌟

vancouver-christmas-tree-lighting

3. (Heritage) Homes for the Holidays Tour 🌲🎅🌟

Wer entweder an amerikanischer Architektur, an Denkmälern oder an Weihnachtsdekoration interessiert ist, ist hier richtig aufgehoben. Für wenig Geld bekamen wir in New Westminster – hauptsächlich der Queen’s Park-Nachbarschaft – Zugang zu (privaten), weihnachtlich geschmückten Häusern in einer historischen Nachbarschaft. 😍🎅

4. Vancouver Christmas Market / Bummeln in Downtown 👣

Es ist einfach interessant herauszufinden, was hier unter einem deutschen Weihnachtsmarkt verstanden wird. Die Meinungen teilen sich, wie gelungen die Kopie ist. Bei meinem ersten Besuch spielte eine gute Band spanische Lieder, was nur leider sehr sommerlich klang. ☀
Es ist ein nettes kleines Ausflugsziel, wenn man in der Innenstadt ist. Mit dem Seasonal-Pass (ca. 1 Dollar zusätzlich) eignet sich der Weihnachtsmarkt gut für eine Mittagspause, um in festlicher Atmosphäre vor Hochhäusern eine Kleinigkeit zu essen. 😋
Verpasst nicht, anschließend das weihnachtlich beleuchtete Vancouver zu genießen: Lauft die nahe gelegene, geschmückte Burrard Street hoch, an der Burrard Station vorbei, bis zur nächsten großen Kreuzung. 👣 Dort gibt es einige Designerläden mit kreativen Schaufenstern. Kauft Souvenirs in Gastown: Die auch im Oktober hängenden Lichterketten ergänzen nun Mistelzweige. ☺

vancouver-christmas-market

5. Peak of Christmas, Grouse Mountain 🏔

Bei diesem Event muss man alle Teilnahmemöglichkeiten nutzen, damit sich der Preis lohnt. Auch hier gibt es einen wunderschönen, weniger bunt beleuchteten Pfad durch die Natur. Man kann draußen Schlittschuhfahren ⛸, ein Foto mit Santa machen 🎅 und kurze Weihnachtsfilme anschauen. Die Aussicht bei der Fahrt auf den Berg mit der Gondel ist eine der schönsten und ich habe das erste Mal zwei echte Rentiere gesehen. 🦌
Tipp: Genießt bei der Anfahrt die Skyline vom Seabus aus. 😍

rentier-auf-grouse-mountain

6. Wochenendausflüge 😎

Ein einfacher Wochenendausflug bietet sich nach Whistler an. Kostspieliger, aber beliebt, ist eine organisierte Tour in die Rocky Mountains – Meine Erfahrungsberichte folgen! 😄


Die Weihnachtszeit in Kanada willst du dir nicht entgehen lassen? Erlebe sie mit einem unserer Projekte in Kanada! 😍