Insider-Diary Lea: Bald geht’s nach Bali

Reiseapotheke

Die Vorfreude steigt für unseren Insider Lea. Bevor es für sie nach Bali geht, muss sie erstmal ihren Koffer packen und ist froh, dass sie eine Packliste von uns nutzen kann. Wenn du dich auch für Unterrichten auf Bali interessierst, dann schau auf unserer Website nach.


Die Vorfreude steigt

Hallo, ich bin Lea und ich komme aus Köln. Ich möchte Euch hier von meinem 2-monatigen Aufenthalt auf Bali berichten und meine Erlebnisse und Eindrücke näher bringen. In ein paar Tagen steige ich in den Flieger. So langsam wird mir auch bewusst, was für eine lange Zeit zwei Monate, ohne Familie, Freunde und meinen Freund eigentlich sein können. Von Tag zu Tag steigt die Aufregung und die Nächte sind etwas unruhig, trotzdem freue ich mich schon meeega auf die Reise!

Flug steht kurz bevor

Der lange 18 stündige Flug bereitet mir gar nicht mehr so viel Angst wie zu Beginn der Reiseplanung, da ich bereits ein Mädchen von Praktikawelten kenne, die am selben Tag wie ich über Dubai nach Bali fliegt. Leider geht mein Flieger ab Frankfurt und ihrer ab Düsseldorf, doch wir treffen uns in Dubai. Mit ihr hab ich mich bereits über alles ausgetauscht und uns fallen jeden Tag neue Sachen ein, die wir mitnehmen müssen.

Ich packe meinen Koffer…

Ich bin so gespannt, was mich in Lovina alles erwarten wird und ich freue mich sehr auf die Arbeit in der Schule mit den Kindern. Eine Ecke von meinem Zimmer ist komplett mit Sachen belagert die ich mitnehmen werden, wie Taschenlampe, Medikamente, aufblasbares Kopfkissen usw. 😄 Außerdem habe ich ein paar Bastelartikel und Malsachen gekauft… Ich kann den Unterricht auf Bali etwas mitgestalten und ich hoffe, die Kinder freuen sich über meine Ideen und Mitbringsel.Spielzeug und Reiseutensilien

Morgen und übermorgen werde ich meinen Koffer packen und ich hoffe, dass ich die 30 Kilo Freigepäck nicht überschreite, es ist ganz schön schwierig für 2 Monate zu packen. Dank der Packhilfe von Praktikawelten konnte ich mich aber ganz gut orientieren, so dass ich mir sicher bin, alles Nötige dabei zu haben. Dann heißt es auch schon Abschied nehmen von all meinen Lieben und in das – wahrscheinlich größte, bisher erlebte Abenteuer – einzutauchen. Ich werde Euch wöchentlich aus Bali berichten, bis bald liebe Grüße Lea!


Du interessierst dich für Lea’s Projekt? Dann schau auf unserer Website nach :).