Insider-Diary Julia: Das große Packchaos

Reisepass und Kanada Reiseführer

Zwischen Packchaos und Alltagsstress: Unsere Insiderin Julia bereitet sich auf ihr individuelles Praktikum in Kanada vor. Ein vielfältiges Praktikum in Kanada ist genau das Richtige für dich? Dann warte nicht länger und informiere dich auf unserer Website.


Packchaos

So, ich melde mich in Mitten meines Packchaos und Alltagsstress zurück. Heute war mein letzter Arbeitstag und am Freitag sitze ich bereits im Flieger. Ich bin gerade einfach nur aufgeregt und gleichzeitig voller Euphorie und Ungeduld.

Ich bin meine Packliste tausendmal durchgegangen und werde das Gefühl nicht los, irgendwas zu vergessen. Das Schlimme ist nicht das Planen oder Packen, sondern die Ungewissheit, dass man vielleicht doch etwas vergessen hat.

Fragen über Fragen

Meine größte Sorge ist aber im Moment: Was nehme ich für Klamotten mit und wie soll das bitte alles jemals in meinen Koffer passen?? Ich packe immer zu viel Kleidung und zu viel Unnötiges ein, aber wer weiß, was ich wann und wo brauchen werde. Also Thema No.1, Kleidung, ist noch offen.

Wenigstens meine Reise-Apotheke ist mal komplett. Und das Geschenk für meine Gast-Mama. Das war‘s dann aber auch schon. Die nächste Frage ist, welche Schuhe nehme ich nur mit …

Meine Handballsachen

Irgendwo in den Koffer sollten aber auch noch meine ganzen Unterlagen, mein Papierkram, mein Laptop und das ganze andere Zeug, das man halt sonst noch so braucht, verstaut werden. Und ganz wichtig sind meine Handballsachen. Damit ich nicht auf‘s Handballspielen verzichten muss, hab ich die Frauen-Mannschaft von Vancouver kontaktiert und kann dort mittrainieren. Aaaber, wo bitte soll denn der Ball hin? Und dann kommt ja nochmal ein Paar Schuhe dazu…

Hoffentlich ist der Stress bald vorbei

Ich hab ja schon zwei große Koffer angemeldet, plus Handgepäck-Trolley und Handtasche. Aber irgendwie geht das nicht so auf, wie ich das will. Egal, das muss alles reinpassen und dann wird das schon. Wenn erst mal alles verstaut ist, werd ich hoffentlich etwas beruhigter sein. Ich weiß aber jetzt schon, dass ich mich fragen werden, ob ich wirklich alles habe und was ich eventuell doch vergessen haben könnte.

Wie auch immer, ich freue mich riesig und kann es gar nicht mehr abwarten.
Ich melde mich dann aus Kanada wieder bei euch, wenn ich gut angekommen bin.

Liebe Grüße, eure Julia


Ein vielfältiges Praktikum in Kanada ist genau das Richtige für dich? Dann warte nicht länger und informiere dich auf unserer Website.