Eine Impfung nach der Anderen

Insider Julia berichtet aus Deutschland

Hallo Ihr Lieben 🙂

In 2 Monaten ist es endlich so weit … ich steige in der Flieger und werde in Ghana zum ersten Mal afrikanischen Boden betreten 😉 Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren – Visum beantragen, Moskitonetz und Sprays kaufen, Impfungen und und und … (für alle, die sich noch gegen Tollwut impfen lassen müssen -> es gibt fast keine Impfstoff mehr in Deutschland !!!) Ich bin schon total gespannt, was mich erwarten wird und freue mich sehr auf die 3 Monate und die Kinder in Ghana !!! Es wird bestimmt eine tolle und aufregende Zeit, das zeigen ja auch die ganzen Erfahrungsberichte und Videos… Nächste Woche wird nochmal fleißig geimpft, dann geht’s für 2 Wochen mit der Familie nach Sardinien und danach sind es einfach nur noch 6 Wocheeeeeeeen …

Bis bald,
Eure Julia 🙂

 

Dich hat das Fernweh gepackt? Lies mehr zu unserem Programm unter Freiwilligenarbeit in Ghana