Time for School: Orientation Camp in Vancouver!

gruppe-am-flughafen

Unsere Austauschschüler und unsere Sara von Praktikawelten sind nach Kanada aufgebrochen. Welche spannenden Erfahrungen sie beim gemeinsamen Orientation Camp in Vancouver erleben, erfährst du hier.Wenn auch du einen Schüleraustausch im Ausland machen möchtest, dann informiere dich über unsere High-School-Programme in Kanada


Ablug ins Abenteuer! 🌎

Treffpunkt für den Start ins große High-School-Abenteuer ist der Münchner Flughafen.✈ Nachdem die ersten kleinen Hürden des übergroßen Skigepäcks und der Tetris-ähnlichen Platzverteilung gemeistert sind, machen es sich unsere Kanada-Schüler inklusive Praktikawelten-Teamer Sara endlich im Flugzeug gemütlich – und testen für die nächsten 10 Stunden das Sitzfleisch. 😉 Die wachsende Aufregung wird nebenbei mit ettlichen Filmchen und Wolken-Schnappschüssen ☁️ 📷 aus dem Fenster bekämpft.

#RockstarModeOn: Mit der Limousine ins Hostel

Kaum auf kanadischem Boden angekommen, werden unsere Austauschschüler von den eifrigen Beamten zu ihren High-School-Plänen befragt, der letzte Koffer vom Band gehievt und die Müdigkeit 😴 wird auch langsam größer. Zeit zum Ausruhen ist noch nicht – denn es wartet eine große Überraschung auf unsere zukünftigen High-Schooler: Eine Strech-Limousine organisiert vom kanadischen Team, die alle gemeinsam zum Hostel bringt!

Pizza geht immer 🍕

In Deutschland ist es bereits weit nach Mitternacht, Zeit für einen Mitternachts-Snack: Traditionell gibt es Pizza. 🍕 Für den kurzen Verdauungsspaziergang geht es an den nahegelegenen Jericho Beach.
zwei-maedchen-sitzen-auf-steinmauer

Wissenswertes über Kanada 🍁

Im Hintergrund die atemberaubende Skyline von Vancouver im Sonnenuntergang, beweisen unsere Austauschschüler beim Pop-Quiz ihre bereits vorhandenen Landes Kenntnisse. Wusstest du zum Beispiel, dass Kanada ein Land der Rekorde und Superlativen ist? So besitzt Kanada mit 202.080 Kilometern die längste Küste der Welt. Berühmte Kanadier sind unter anderem Justin Bieber, Keanu Reeves, Avril Lavigne und Jim Carrey.

Perfekter Start in den Tag

Mit einem gemeinsamen, typisch kanadischen Frühstück ☕ 🥞 von dern berühmten Kaffeekette Tim Hortons startet unser kleines High-School-Team perfekt in den nächsten  Tag. Getreu dem Motto „start your morning off right!“

Weiter geht’s mit einer Bike Tour…

Gut gestärkt ist auch die Orientation im Büro vom kanadischen Team ein Klacks und ab geht es zur Bike Tour 🚲 durch den Stanley Park! Obgleich es zu anfangs regnet ☔ – oder gerade deswegen – lassen sich unsere Austauschschüler den Spaß an der rasanten Fahrt auf ihren Tandems nicht nehmen. Die Teamer Sara und Lukas haben zwar Mühe hinter herzukommen, bringen aber bei kurzen Verschnaufpausen auch noch den ein oder anderen interessanten Fact über den Stadtpark unter. 🌳

… und einer Sightseeing-Tour

Bei einem Aufenthalt in der Metropole Vancouver darf auf keinen Fall die obligatorische Sightseeing-Tour fehlen. Vor allem Gastown mit seinem historischen Kopfsteinpflaster und dem berühmten Wahrzeichen, der Dampfuhr ist ein beliebtes Fotomotiv unserer High-School-Schüler. Beim Vancouver Lookout haben alle eine grandiose 360-Grad-Sicht über Vancouver und finden schnell das nächste Ziel: den Flyover Canada.
gruppe-steht-auf-einer-bruecke

Kulinarisches Highlight

Auch kulinarisch ist dieser Tag ein Highlight für unsere Austauschschüler und Teamer – mittags geht’s zum Mongolischen Buffet mit Selbstbedienung und Live-Cooking-Show und abends zurück an den Strand, wo unser kanadisches Team selbst Hand an den Grill legt. Ein typisch kanadisches Barbecue mit Burgern und Hot Dogs 🌭🍔 stärkt für anschließende Spiele. Tolle Preise 🏆 gibt es natürlich auch zu gewinnen!

Der letzte Tag 😭

Der dritte und letzte Tag verspricht einen sportlichen Höhepunkt mit Frisbee Golf. Teamer Lukas leitet durch einen Parkour von Metallkörben, die als Ziele herhalten. Hierbei ist ein gutes Auge, viel Koordination, aber auch ein Quentchen Glück von Vorteil – vor allem wenn das dichte Unterholz der angrenzenden Bäume 🌳 vermieden werden soll. Unsere Zweier-Teams beweisen dabei überraschendes Geschick und den nötigen Humor, wenn das ein oder andere Frisbee sogar in die entgegengesetzte Richtung zurückfliegt.

Auf in die Gastfamilien 💗

Nun ist es aber endlich soweit! Der lang ersehnte Zeitpunkt ist gekommen und jeder Austauschschüler wird abgeholt und in seinen Schulbezirk gefahren. Sehnsüchtig warten dort ihre Gastfamilien auf die Ankunft. Teamerin Sara begleitet die glücklichen Vier in den Schulbezirk Surrey und stellt dort fest: Obgleich die letzten drei Tage eine tolle Erfahrung waren, so stellt sich doch als mit Abstand schönster Moment der Augenblick heraus, als die High-School-Teilnehmer zum ersten Mal ihre Gastfamilie treffen. Jetzt heißt es: ein neues High-School-Abenteuer beginnt! 😊gelber-schulbus


Wenn auch du einen Schüleraustausch im Ausland machen möchtest, dann informiere dich über unsere High-School-Programme in Kanada