Guide: Follow me to the best Insta-Spots

Do it for the Gram! Etwas übertrieben, aber trotzdem wahr. Wir alle lieben es doch, unsere Urlaubsfotos mit paradiesischen Stränden, prächtigen Tempelanlagen, gigantische Skyscrapern und vielen weiteren Schönheiten auf Instagram zu posten. Du holst dir bestimmt auch gerne Inspiration von Reise-Influencern wie @life.to.go oder @yvonnepferrer. Genauso gerne möchten du aber auch andere mit deinen Reisebildern inspirieren? Vielleicht nutzt du deinen eigenen Instagram-Account aber auch gerne als eine Art „Reisetagebuch“. Schaust dir deine Fotos oder Reels an und denkst dir: Ach, war das schön dort. Diese Bilder und Videos bringen uns zurück und geben uns ein Gefühl des Glücks und der Freude. Bilder sagen ja bekanntlich mehr als tausend Worte. Und damit du für die Zukunft die schönsten Fotos mit den faszinierendsten Landschaften sammeln kannst, haben wir für dich hier einen Guide mit den besten Insta-Spots weltweit:

🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Lucky Bay in Australien

🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Diamond Beach in Island

🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Koh Nang Yuan in Thailand

🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Deadvlei in Namibia

🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Castle Point Lighthouse in Neuseeland

🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Mnemba Island in Sansibar

Lucky Bay in Australien

Der Lucky Bay im Cape Le Grand Nationalpark in Australien ist ganz klar etwas Besonderes. Traumhafte weiße Sandstrände treffen auf türkisfarbenes Meer. But guess what, es kommt noch besser! Unzählige cute Kängurus faulenzen hier auch am Strand. Du kannst also gleich zwei Highlights auf nur ein Bild bringen. Kängurus und das Paradies. Unsere Teilnehmerin Selina macht es vor. Und mal ganz ehrlich: Wie schön ist das Bild bitte?

Diamond Beach in Island

Island an sich ist ja schon ein Muss auf der Bucket-List eines Weltenbummlers. Prächtige Wasserfälle, faszinierende Vulkanlandschaften, duftende Blumenmeere, tolle Gletscherseen und nicht zu vergessen die einzigartigen mystischen Nordlichter. Hier lassen sich wunderschöne Fotos schießen. Für den einen perfekten Insta-Spot eignet sich jedoch der Diamond Beach, einer der außergewöhnlichsten Strände der ganzen Welt. Warum so besonders? Dieser Ort scheint einfach nicht von dieser Welt zu sein. Er ist komplett anders als Orte und Landschaften, die man sonst so kennt und erwartet. Ein pechschwarzer Strand, dekoriert mit kristallklaren Eisbrocken, die wie Diamanten funkeln. Der Diamond Beach hat sich definitiv einen Platz auf der Liste der schönsten Insta-Spots der Welt verdient.

Koh Nang Yuan in Thailand

Die wunderschöne kleine Insel in der Nähe von Koh Tao gilt als einer der beliebtesten Thailand-Spots. Vom View-Point aus hat man einen tollen Blick auf die kleine Halbinsel gegenüber. Und selbst von weit oben sieht man, wie der herrlich weiße Sandstrand und das türkise Meer scheinen. Deshalb gehört Koh Nang Yuan auch zu den schönsten Taucherparadiesen Thailands. Kristallklares Wasser und bunte Fische zieren diesen wunderschönen Ort. Hier lässt sich ein super „Typisch-Thailand-Foto“ schießen. Wenn man sich in Koh Tao aufhält, ist ein Bootstrip zu dieser Insel definitiv ein Muss!

Deadvlei in Namibia

Die Salzpfanne mit ihren vielen abgestorbenen Bäumen zwischen atemberaubenden Sanddünen scheinen fast surreal. Wie von einem anderen Planeten. Etwas völlig neues und faszinierendes für unsere europäischen Augen. Deshalb auch ein ganz besonderer Foto-Spot. Die verschiedenen Formen der Baumstämme bieten unendliche Möglichkeiten für kreative Fotos. Besonders schön sind hier auch die afrikanischen Sonnenauf- und Untergänge, wenn die rot-orange Sonne über den Dünen schwebt.

Castle Point Lighthouse in Neuseeland

Der Leuchtturm schmückt die Küste der Ortschaft Castlepoint in der Region Wellington und dient als einzigartiges Fotomotiv. Weißer Turm und traumhafter, geschwungener Holzweg treffen auf das wilde Meer Neuseelands. Ein Ausblick, der einfach festgehalten werden muss. Jenny konnte hier bereits ein mega Erinnerungsfoto schießen.

Mnemba Island in Sansibar

Sansibar und seine schneeweißen Strände schreien nur so nach Fernweh! Kristallklares Wasser lädt dich zum Tauchen ein. Mit einer GoPro kannst du außerdem atemberaubende Aufnahmen mit den bunten Paradiesfischen unter Wasser machen. Aber wie es Caro zeigt, eignen sich allein die Strände perfekt für traumhafte Urlaubsbilder. Das Gewässer um Mnemba Island lässt einen einfach nur sprachlos werden. Paradies pur!