G´day Mate: Willkommen in Down Under

G’day Mate!

Nach einem langen Flug bin ich am 06. März in Sydney gelandet. Als ich dann mein Visum und mein Gepäck hatte, sah ich schon am Ausgang des Flughafens die Mitarbeiter von Praktikawelten, die mich abholten. Und ab da ging dann alles sehr schnell. Man lernt immer wieder neue Leute kennen und erlebt so viele Sachen an einem Tag. Ich bin wirklich begeistert von Australien. Die Leute hier sind so nett, das bin ich von Deutschland gar nicht gewohnt! Ich habe schon so viele Leute kennen gelernt und es ist echt interessant sich mit anderen Backpackern auszutauschen, die das schon ein halbes Jahr gemacht haben. Mit drei deutschen Mädels habe ich am ersten Tag noch Sydney angeschaut und wir sind zur Harbour Bridge und zum Opera House gelaufen. Am folgenden Tag hatten wir dann eine Infoveranstaltung von der Organisation wegen Jobs und wegen einem Reiseplan. Der Tag hat mir sehr viel gebracht, es gibt so viele Sachen und Erledigungen an die man denken sollte. Ich habe dann auch schon beschlossen, dass ich am Mittwoch Sydney verlassen werde und weiter mit dem Bus in das Spot X Surfcamp in Byron Bay fahre. Dort bleibe ich dann ca. zwei Wochen und dann brauche ich eine Arbeit. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie teuer hier alles ist. Eine Kugel Eis kostet 5 $! Sydney ist auch so überlaufen von Backpackern, ich glaube hier ist die Chance eine Arbeit zu bekommen sehr gering. Gestern hatten wir von der Organisation aus einen Trip zu The Blue Mountains und das war echt der der HAMMER!!! Wir haben so aufregende Sachen erlebt und gesehen!! Aber das seht ihr ja dann auf den Bildern.

Das war es vorerst Mal, ihr hört von mir!

Greetings from Sydney!

http://www.praktikawelten.de/work-and-travel/australien/start-in-sydney/programm.html

Insider Anna Moser 5

Anna Moser 1

Anna Moser 2

Anna Moser 3

Anna Moser 4

Anna Moser 6

Anna Moser 7

Anna Moser 8