Finally in Sydney

Yasmina hält eine frisch gepflückte Banane in der Hand

Unser Insider Yasmina ist für Work and Travel nach Australien gereist und erzählt uns von ihren ersten Tagen in Sydney. Mehr Informationen zu unserem Programm findest du unter Work and Travel in Australien.


Wir sind in Sydney! Mein Freund Can und mein Bruder Malik sind meine stetigen Begleiter.
Nach zwei Tagen Reise sind wir am 08.10.15 endlich in Sydney angekommen. Nach den drei ersten Nächten war der Jetlag endlich überwunden und wir mussten uns ein neues Hostel suchen. Gerechnet habe ich mit einem ganzen Tag voller Suche, da wir in einem beliebten Viertel verweilen, aber tatsächlich sind wir nur eine Stunde gelaufen und haben überall nachgefragt. Ziemlich spontan, zu fünft an einem Sonntag etwas zu finden-  für die nächsten zwei Nächte…

Yasmina hält eine frisch gepflückte Banane in der HandAber hey! Nichts ist unmöglich und deshalb haben wir auch etwas gefunden. Deutlich günstiger, mit besserem WLAN und kostenlosem Luxus-Frühstück (siehe Bilder), Badezimmer im Zimmer und zusätzlichem Badezimmer auf dem Flur. Das Einzige, was schlechter ist, ist die Hygiene, aber es ist nicht sooo ekelig. Akzeptabel. Wir suchen jetzt mit Angelina zusammen ein Auto und jeweils Jobs. Wenn das steht, kommt die Route von alleine. Wir wollen schnell raus aus Sydney und weiter kommen, obwohl der Kontrast von Meer, Natur und Architektur wirklich wunderschön ist, da wir über Weihnachten und Silvester wieder in Sydney sind.

Was absolut zu empfehlen ist: The Botanic Garden. Da hab ich die Banane gepflückt, die Vögel mit deutschen Butterkeksen gefüttert und wunderschöne Szenerien der Pflanzenwelt gesehen.

Yamina füttert ein enten-ähnliches Tier


Du möchtest mehr von Yasmina lesen? Ihre Berichte findest du unter Insider Yasmina – viel Spaß beim Lesen!