Einführungswoche in Lovina, Bali

Himmel Palme Bali

Unser Neu-Insider Barbara engagiert sich für unser Meeresschildkröten-Projekt auf Bali und erzählt von ihrer ersten Woche. Mehr Informationen zu diesem Projekt findest du hier.


Ankunft in Bali

Tag 1 – Sonntag 23.04

Ich wurde am Flughafen von zwei Koordinatoren vom Team mit dem Auto abgeholt. Die Fahrt bis nach Lovina dauerte staubedingt vier Stunden. Um 6 Uhr hat mich dann Lisa in Empfang genommen und es gab noch Abendessen.

Natur Bali

Tag 2 – Montag

Es stand ein Spaziergang Richtung Lovina Center auf dem Plan – am Strand entlang und durch traditionelle Gassen von Bewohnern. Mittags ging es mit dem Taxi zurück zu unseren Bungalows. Am Nachmittag bekamen alle neuen Teilnehmer eine Einführung in die balinesische Kultur. Wie man sich verhalten soll, das Verhalten von den Balinesiern, Aufbau der Häuser und hinduistischer Tempel. Danach hatten wir Freizeit. Die verbrachten wir am Strand gleich um die Ecke.

Gruppenfoto Bali

Balinesisch lernen

Tag 3 – Dienstag

Um 8 Uhr morgens hatten wir gleich unseren Sprachkurs: Das balinesische Alphabet und schon erste Sätze. Bis Mittag war dann wieder Freizeit. Am Nachmittag stand “Flower-Offering“ auf dem Plan. Dabei macht man ein hinduistisches Blumengesteck selbst. Bekleidet mit dem typischen Sarong brachten wir sie zum nächsten Tempel.

Sonnenuntergang Bali

Tag 4 – Mittwoch

In Lovina kann man um 6 Uhr morgens mit einem Fischerboot mitfahren, um die Delfine und den Sonnenaufgang zu sehen… Das haben Johanna, Valerie (zwei Mädchen, die mit mir in der Einführungswoche waren) und ich gemacht. Das war wunderschön, ein einmaliges Erlebnis! Danach hatten wir den zweiten Teil vom Sprachkurs.  Am Nachmittag stand ein Indonesisch-Kochkurs auf dem Plan – yumm! 🙂 Wir machten Frühlingsrollen, gebratene Bananen mit Käse und Schokolade und eine Spezialität aus Sojabohnen und Chilli.

Essen Bali

Auf Entdeckungstour in Bali

Tag 5 – Donnerstag

Kultur war wieder angesagt! Wir besuchten einen buddhistischen Tempel und danach den „Holy Hot Spring“. Das ist ein Naturbad mit Schwefelwasser. Sehr speziell, aber interessant! Am Nachmittag sind wir dann zu Fuß nach Lovina Center gegangen, um zu shoppen.

Holy Hot Spring Bali

Tag 6 – Freitag

Am Vormittag hatten wir die erste Besprechung über das Meeresschildkröten-Projekt auf Nusa Penida. Was uns erwarten wird, was für Aufgaben wir haben, etc… Lisa zeigte uns das alles. Gleich am Nachmittag bin ich mit drei anderen nach Janggu gefahren, denn die Wochenenden sind immer frei.

Meeresschildkröten-Projekt Bali

Woche 2 – Nusa Penida

Sonntagmittag startete ich mit sechs anderen Mädchen vom Hafen in Sanur nach Nusa Penida. Eine etwas holprige Fahrt mit dem Speed Boat.

Wir wurden an der Anlegestelle abgeholt und zum Green Lion House gebracht. Wir hatten dann den Nachmittag gleich frei, um unsere Zimmer zu beziehen und uns umzusehen. Am nächsten Tag in der Früh zeigte uns Agus, der Coordinator hier, eine Dokumentation über Schildkröten und teilte uns in Gruppen ein. Eine Gruppe ist vormittags immer bei den Schildkröten und die andere ist am Strand Seegras und Müll sammeln. Am Nachmittag dann umgekehrt.

Meeresschildkröten

Nachmittags am selben Tag bekamen wir eine Führung in der Schildkrötenstation um einen ersten Eindruck zu bekommen. Am Dienstag gings dann auch schon normal los: Turtle-Time! Jeden Tag hat man eine andere Aufgabe, es macht sehr viel Spaß!


Du möchtest mehr von Barbaras Zeit auf Bali lesen? Ihre Berichte findest du unter Insider Barbara – viel Spaß beim Lesen!