Eine Mutprobe zwischen Abischerz und Tropenmedizin

Auch heute kannst du wieder, von spannenden Erlebnissen einer unserer Teilnehmer lesen. Florentine ist 18 und startet im September in ihr persönliches „Abenteuer-Ausland“ nach Costa Rica und wird dort an unserem Rette Meeresschildkröten-Projekt teilnehmen! 🙂

Sie steckt mitten in den Vorbereitungen und das hat sie uns geschrieben:

Die letzten Wochen war ich sehr beschäftigt mit Vorbereitungen für den Abiball und den Abischerz, aber seit gestern habe ich mit der Schule endgültig abgeschlossen. 🙂
Jetzt werde ich mich erst mal meinem dicken Reiseführer widmen und mich über das Land und die Leute informieren.
Ein Spanischselbstlernset habe ich auch schon gekauft, damit ich mich schon mit meiner Gastfamilie unterhalten kann, wenn ich ankomme.
Nächste Woche gehe ich nach Tübingen zum Tropenmediziner und schaue mal, was der mir bezüglich Malaria- und Denguefiebergefahr rät.
Die notwendigen Impfungen habe ich zum Glück schon alle!
Eigentlich kann ich noch gar nicht so richtig fassen dass es in ein paar Wochen schon losgeht, aber die Vorfreude auf meine Mutprobe und mein Abenteuer steigt schon stetig!
Liebe Grüße,

eure FlorentineFlorentine_1_24.07.2012

Bist du auch schon so gespannt wie wir, wie es bei Florentine weiter geht? Und möchtest du vielleicht selbst ins Ausland starten? Informiere dich gleich über unser geniales Rette Meeresschildkröten-Projekt in Costa Rica