Ein „Hola“ für die Gastfamilie

„¡Hola a todos!

Meine Vorbereitungen schreiten voran. Ich habe meine Flüge gebucht und auch schon meinen Reisepass bekommen.
Ich kann gar nicht glauben, dass ich in nur einem Monat schon fliege!
Im Moment mache ich eine Liste mit Dingen, die ich dort brauchen werde, wie beispielsweise Regenjacke, Moskitonetz, Wörterbuch, Taschenlampe, Akkus für die Kamera, neue Speicherkarten und und und…
Außerdem lerne ich jetzt auch ein bisschen Spanisch. Die Grundkenntnisse habe ich noch aus der Schule, müssen aber dennoch ein bisschen aufgefrischt werden. Schließlich möchte ich mit meiner Gastfamilie auch schon Spanisch sprechen können.
Die ärztlichen Vorbereitungen, was Impfungen und Untersuchungen betrifft, habe ich soweit auch hinter mir.

¡Adiós!
Miriam“

Mehr Infos erhaltet ihr unter: Freiwilligenarbeit in Guatemala

 

Miriam_15.10.2012