Costa Rica – Ich komme!

Insider Celina berichtet aus Deutschland

Hallo zusammen!

Bald ist es endlich soweit! In genau 15 Tagen geht es los…

Zum Glück war grad Weihnachten, sodass das liebe Christkind alle Wünsche von der Liste, wie ein Reisetagebuch, eine Sonnenbrille, Sonnencreme, ein Spanisch-Wörterbuch, einen Bikini, Handtücher und vieles mehr für das große Abenteuer abarbeiten konnte. 🙂 Gut, dass es dieses Jahr sehr großzügig gewesen ist, was meine Reiseutensilien betrifft. 🙂

Da ich am besten meine Lieblingsklamotten zu Hause lassen sollte, ist es sehr schwierig zu wissen, was man alles in den Koffer packen kann. Dank der Liste mit den Mitreisenden von Praktikawelten konnten wir untereinander aber schon in Kontakt treten und uns ein bisschen austauschen, was man am besten mitnimmt. Die Impfungen sind auch erledigt und das Geld bei der Bank bestellt, eigentlich steht jetzt nichts mehr im Wege. Zum Abschluss habe ich noch einmal ordentlich mit allen Freunden Silvester gefeiert und dann kann es eigentlich auch schon losgehen…

Zwar macht mir der Flug momentan am meisten Angst, aber 4 Stunden Aufenthalt am größten Flughafen der Welt wird man schon irgendwie schaffen. Da Kann man den “Duty-Free” endlich mal richtig in Anspruch nehmen. 😀

In gut 2 Wochen werde ich mich dann vom anderen Ende der Welt melden und von mir hören lassen-natürlich mit vielen Fotos. 🙂

Bis dahin einen guten Start ins neue Jahr und bis bald!

Eure Celina

Freiwilligenarbeit in Costa Rica