Caipi-Rezepte aus Lateinamerika

Cocktail in Melonen am Strand

Heute zeigen wir euch Rezepte für Lateinamerikanische Cocktails:

Caipirinha:

So könnt ihr einen super leckeren Caipirinha, den traditionellen Cocktail Brasiliens,
ganz einfach selbst mixen. 🙂

Zutaten:

► Limetten
► Rohrzucker
► Cachaca (Das ist ein brasilianischer Zuckerrohrschnapps)
► gecrushtes Eis

Als erstes schneidet ihr die Limetten in Stücke. Diese gebt ihr dann mit etwas Rohrzucker in euer Cocktailglas und zerdrückt sie, damit der Limettensaft herauskommt. Anschließend mit dem Cachaca auffüllen und das Eis hinzugeben. Eventuell könnt ihr den Caipi auch mit etwas Wasser verdünnen.

Als Alternative gibt’s natürlich auch alkoholfreie Caipirinhas:
Dabei anstatt des Zuckerrohrschnapps das Glas einfach mit Ginger Ale auffüllen.

@Bon Adrien - flickr


Es gibt natürlich auch noch viele andere Arten von Caipi’s. Hier haben wir noch eine kleine Auswahl für euch:

Caipiroska:

Dieser ist vor allem in der warmen Jahreszeit sehr beliebt.
Dazu benötigt ihr anstelle des Zuckerrohrschnapps einfach Vodka. Ansonsten läuft das Mixen eigentlich komplett gleich ab. Aber hier könnt ihr anstatt der Limetten auch andere Früchte hinzugeben. Sehr lecker schmeckt er zum Beispiel mit Limetten und Himbeeren. 🙂

Caipirissima:

Auch eine kleine Alternative zum normalen Caipi ist der Caipirissima. Hierbei verwendet man weißen Rum und feinen, weißen Rohrzucker! 🙂

 

Viel Spaß beim selber probieren und genießen! Ihr werdet euch wie am Strand in Brasilien fühlen! 🙂
Und wenn ihr aus diesem Gefühl dann Wirklichkeit werden lassen wollt, dann schaut euch doch gleich mal bei uns um, denn wir haben tolle Programme in dem südamerikanischen Land anzubieten! 🙂

>>> Projekte in Brasilien