Brasilien ohne Neymar – welche Folgen hat sein Ausfall?

Fussballarena

Brasilien ohne Neymar und Deutschland mit Manuel Neuer, wer macht das Rennen?

Heute ist es nun so weit. Das erste Halbfinale steht an und was für eines: Brasilien, der fünfmalige Weltmeister gegen Deutschland, die nach 1990 wieder nach dem großen Titel streben. Wird Brasilien den Ausfall von Neymar verkraften und wird Neuer wieder der große Held sein?

Die Neuauflage des WM – Endspiels von 2002 verspricht sehr viel an Spannung und Emotionen. Brasilien hat den Heimvorteil auf seiner Seite und hat 200 Millionen Fans im Rücken. Deutschland will nun endlich wieder ins Finale kommen, nach zwei verlorenen Halbfinalspielen in Folge.

Der Gewinner trifft auf Argentinien oder die Niederlande, welche morgen ihr Halbfinalspiel austragen. Es bleibt spannend und wir freuen uns auf einige hochklassige Spiele! 🙂

Zur Einstimmung haben wir heute wieder ein paar Rezepte für euch. 🙂

Rezept: Quindim

Zutaten:
200 g Zucker
75 g Kokosflocken
1 EL weiche Butter
5 Eigelb
1 Eiweiß

Heizt euren Backofen auf 175°C vor und fettet eine Form ein. Diese sollte in etwa einen Durchmesser von 22 cm haben. Vermischt nun Zucker, Kokosflocken und Butter in einer Schüssel und gebt dann Eiweiß und Eigelb dazu. Verrührt die Masse nun und gebt das Ganze in die eingefettete Form. Füllt nun eine größere Form (die eingefettete Form sollte darin Platz haben) mit Wasser, so dass eure Form etwa bis zur Hälfte im Wasser steht. Stellt das Ganze nun für ca. 30 bis 40 Minuten in den Backofen, bis der Teig anfängt goldgelb zu werden. Passt auf dass er nicht anbrennt. 🙂
Lasst den Teig dann in der Form auskühlen und stürzt die Masse anschließend auf eine Platte oder einen Teller. Bis ihr Quindim serviert, solltet ihr es kaltstellen.

Hier findet ihr das Rezept.

Rezept: Olho de sogra (gefüllte Trockenpflaumen)

Zutaten:
250 g Zucker
150 g ungesüßte Kokosflocken
4 Eigelb
1 Stückchen Butter
125 ml Milch
500 g Backpflaumen (entsteint)

Vermischt alle Zutaten, bis auf die Trockenpflaumen (!), in einem Topf und lasst die Masse etwas köcheln, bis sich das ganze selbst vom Topf löst. Rührt dabei ständig um. Lasst die Masse dann abkühlen und füllt die Pflaumen mit der Kokosmischung.

Das Rezept könnt ihr hier nachlesen.

Costa Rica, die Überraschungsmannschaft der WM ist leider im Viertelfinale im Elfmeterschießen gegen die Niederlande ausgeschieden. Die Ticos haben uns wirklich begeistert und einige Favoriten hinter sich gelassen.

Frankreich – Deutschland 0:1
Brasilien – Kolumbien 2:1
Argentinien – Belgien 1:0
Niederlande – Costa Rica 4:3 (n.E.)