Auslandsaufenthalt mit oder ohne Organisation?

Flugzeug und Abflug Grafik

Wer träumt nicht davon, die ganze Welt zu bereisen und dabei wichtige Erfahrungen fürs Leben zu sammeln? Ein längerer Auslandsaufenthalt bringt dabei viele Vorteile mit sich. Doch vor der großen Reise steht jeder Abenteurer vor einer wichtigen Frage: Reise ich lieber mit oder ohne einer Organisation? Soll ich lieber alles selber organisieren oder überlasse ich die wichtigsten organisatorischen Angelegenheiten einem professionellen und seriösen Veranstalter?

Mann blickt in die Ferne Diese Frage wird in den Medien sowie in öffentlichen Foren kontrovers diskutiert. Dabei werden meist der Preis und der Mehrwert der Vermittlungsorganisationen in Frage gestellt. Viele, die mit einer Organisation unterwegs waren, halten dagegen und stellen die Vorteile heraus.

Was stimmt denn aber nun? Ist es besser mit oder ohne Organisation die Reise ins Ausland zu wagen? Hier findest du eine Auflistung über die Vor- und Nachteile mit einer Organisation zu verreisen:

 

Vorteile eines Auslandsaufenthaltes ohne Organisation

Natürlich müssen selbst wir von Praktikawelten zugeben, dass ein Auslandsaufenthalt ohne Organisation durchaus auch Vorteile mit sich bringt. Wer sich die Zeit dafür nimmt, kann seinen Auslandsaufenthalt auf eigene Faust planen und viele Informationen eigenständig recherchieren. Hierbei stellt sich jedoch die Frage, wie vollständig, aktuell und verlässlich die recherchierten Quellen sind. Nicht selten findet man im Internet unterschiedliche Informationen zu den typischen Fragen der Reisenden. Hier siehst du eine Übersicht über die Vorteile eines Auslandsaufenthaltes ohne Organisation:

  • Geringere Kosten
  • Reisevorbereitung durch eigene Planung
  • Mehr Freiheiten und Flexibilität

Vorteile eines Auslandsaufenthaltes mit Organisation

Veranstalter wie Praktikawelten bieten für Work and Traveller und Volunteers einige Vorteile. Die jungen Weltenbummler profitieren vom Erfahrungsschatz der Reiseexperten und erhalten viele nützlichen Tipps und Informationen, an die nicht jeder vor einer großen Reise denkt. Besonders nützlich ist diese Hilfe, wenn du gerade mitten im Abi-Stress bist oder aus anderen Gründen nur wenig Zeit für deine Planung hast. Hier siehst du eine Übersicht über die Vorteile eines Auslandsaufenthaltes mit Organisation:

  • Viel Information durch erfahrene Reiseexperten
  • Umfassende Betreuung vor, während und nach der Reise
  • Höhere Sicherheit
  • Schneller und einfacher Kontakt zu anderen ReisendenPraktikawelten - Dein Speziallist für Auslandsaufenthalte
  • Deutsches Reiserecht durch die Organisation mit einem deutschen Reiseveranstalter
  • Überzeugung der Eltern durch höhere Sicherheit mit einer Organisation
  • Unterstützung bei der Vorbereitung der Reise (Visum, Flug, Versicherung, Unterkunft)
  • Unterstützung bei der Jobvermittlung
  • Weniger Zeitaufwand für deine Reiseplanung
  • Ständig geprüfte Programmqualität

Mittelweg Starterpakete

Was viele nicht wissen: Es gibt auch einen Mittelweg für alle, die zwar nicht die komplette Planung abgeben, aber die Sicherheit und Erfahrung einer Organisation nutzen wollen. Bei unseren Work-and-Travel-Starterpaketen ist zum Beispiel noch kein Flug dabei. Daher sind sie günstiger als das All-In-Paket. Natürlich bekommst du auch hier alle wichtigen Informationen und eine Einführung vor Ort.

Hier geht’s zu unseren Work & Travel Starterpaketen:

Erfahrungsberichte ehemaliger Teilnehmer

Brüllender LöweGanz gleich, ob du deinen Auslandsaufenthalt lieber mit oder ohne Organisation planst, schau auf jeden Fall in ein paar Erfahrungsberichte ehemaliger Weltenbummler rein! Du liest hier, wie es anderen ging, die am gleichen Punkt standen. Ihre Erfahrungen können dir deine Entscheidung, ob es sich lohnt eine Organisation für die Planung und Organisation der Reise zu beauftragen, enorm erleichtern.

Hier geht’s zu den Erfahrungsberichten unserer Teilnehmer.

 

 

 

Fazit

Dank dem deutschen Reiserecht bieten Organisationen vor allem einen enormen Sicherheitsvorteil. So kannst du bei auftretenden Problemen eventuelle Rechtsfragen vom Heimatland aus klären. Interkulturelle Vorbereitungsseminare, eine maßgeschneiderte Reiseversicherung, eigene, bewachte Freiwilligenhäuser und rund um die Uhr erreichbare Betreuer sorgen für einen Auslandsaufenthalt, bei dem du nur noch an die schönen Dinge denken musst. Außerdem kannst du bei den ausgewählten Programmen von Praktikawelten einer geprüften Qualität sicher sein. Wer die Planung der Reise in die Hände eines erfahrenen Veranstalters legt, spart während der koordinierten Reisevorbereitungen sehr viel Zeit und Nerven. Und dank der Starterpakete müssen auch die ganz besonders Selbstständigen nicht auf die professionelle Beratung und einen sicheren Ablauf verzichten.

Hier findest du weitere Infos zu der Qualität unserer Programme und unseren Serviceleistungen: