Anders Reisen zahlt sich aus – wir sind Mitglied im forum anders reisen e.V. geworden!

Anders Reisen Nachhaltigkeit

Wir freuen uns euch mitteilen zu dürfen, dass wir das neue Mitglied im Verein forum anders reisen e.V. sind!


Wofür steht der Verein?

Zusammen mit mehr als 100 anderen Reiseveranstaltern möchten wir ein Zeichen setzen und nachhaltigen Tourismus stärken. Der forum anders reisen e.V. wurde 1998 gegründet und steht für umweltverträgliches und sozial gerechtes, aber auch wirtschaftlich tragbares Reisen. Er hat inzwischen rund 130 Mitglieder gewinnen können, die sich alle dazu verpflichten, die Ressourcen ihrer Zielländer sorgsam zu nutzen und den Menschen mit Respekt zu begegnen. Die Wahrung der Menschenrechte sowie der Schutz von Kindern vor Ausbeutung wird in dem Leitbild des Vereins besonders hervorgehoben.
Der Verein selber setzt sich öffentlich dafür ein, dass die Tourismusbranche nachhaltiger wird, indem er sich politisch und gesellschaftlich engagiert. Auf diversen Veranstaltungen und Messen klären Mitarbeiter über die ökologischen, ökonomischen und kulturellen Auswirkungen des Reisens auf. Außerdem zeigen sie, wie man diesen durch anders reisen und einen alternativen Tourismus entgegenwirken kann.

 

Was machen wir im Bereich Nachhaltigkeit gut?

Der forum anders reisen e.V. ist vor allem von dem sozialen Mehrwert unserer Freiwilligenprojekte auf der ganzen Welt und unserer ganzheitlichen Teilnehmerbetreuung begeistert. Wir schulen unsere Freiwilligen vor dem Aufenthalt gut, stellen ihnen vor Ort immer Ansprechpartner zur Seite und geben ihnen danach die Gelegenheit bei Returnee-Treffen Feedback zu geben und sich mit anderen auszutauschen. Einen besonderen Fokus legen wir bei den Schulungen auf das Thema Kinderschutz, was in diesem Arbeitsfeld unabdingbar ist.
Unsere Projekte besuchen wir regelmäßig vor Ort, um sicher zu gehen, dass die Qualität unserer Programme bewahrt bleibt und sie in unsere Kriterien des nachhaltigen Reisens passen. Auch im Alltag ist uns Nachhaltigkeit im Unternehmen wichtig und wir versuchen möglichst nach diesem Prinzip zu leben.

Welche Kriterien werden vorausgesetzt?

Die übergreifenden Kriterien für neue Mitglieder sind neben sozialverantwortlichem und umweltverträglichen Reisen, die Verantwortung gegenüber den Reisenden sowie die Einhaltung dieser Kriterien und der Corporate Social Responsibility (CSR)-Prozess. Die einzelnen Themen sind in einem Kriterienkatalog spezifisch erklärt und auf den ganzheitlichen Reiseprozess von Planung bis zur Betreuung nach der Reise ausgelegt.
Den CSR-Prozess durchlaufen alle Mitglieder einheitlich und verbindlich. Das ganze Unternehmen wird im Zuge dessen auf seinen Beitrag zu Nachhaltigkeit hin geprüft und es muss ein Nachhaltigkeitsbericht erstellt werden. Durch diesen Prozess und die Berichterstattung wird die Einhaltung der anderen Kriterien sichergestellt. Außerdem erhalten die Mitglieder eine Zertifizierung, die sowohl dem Unternehmen als auch dem Kunden dienen.


Lerne mehr über unsere Praktikawelten-Werte, unsere Vision und Mission. Erfahre im Interview mit unserer Geschäftsführerin, was eine gute Schüleraustausch-Organisation ausmacht.