And the winner is… Peru! Genussvoll reisen im Land der Inkas

Weltkugel, Ceviche

Du bist durch und durch ein Leckermaul und gutes Essen lässt dein Herz höher schlagen? Dann haben wir gute Neuigkeiten für dich! Auch im Jahr 2017 wurde der World Travel Award „World’s Leading Culinary Destination 2017“ für das welt-beste kulinarische Reiseziel vergeben. Zum sechsten Mal in Folge ist man sich einig: The winner is Peru! Wir haben für dich das beste Gericht der peruanischen Küche zusammengetragen, das du unbedingt probieren solltest.


Peruanisches Ceviche – Frischer Fisch mit Kick

Das wohl bekannteste Gericht Perus, welches sich zum Nationalgericht entwickelt hat, ist das Ceviche. Diese Köstlichkeit besteht aus frischem, mariniertem Fisch, Zwiebeln, Knoblauch und verschiedenen Gewürzen. Dazu gibt es meist Süßkartoffeln und andere Beilagen, wie zum Beispiel Maiskolben. Das Besondere am Ceviche-Rezept ist, dass der Fisch nicht – wie in etwa beim klassischen Sushi – komplett roh verzehrt, sondern davor durch ein spezielles Verfahren leicht gegart wird. Hier kommt die Säure ins Spiel, denn der Fisch wird in einer Marinade aus Limettensaft und Kräutern eingelegt und dadurch gegart. Diese Marinade wird von den Peruanern auch „Tigermilch“ genannt und oftmals, abgefüllt in Shot-Gläsern, als Aperitif vor dem eigentlichen Essen getrunken. ¡Salud!Ceviche

Top-Restaurants in der Hauptstadt Lima

Ein guter Ort, um das Gericht zu kosten, ist in jedem Fall die Hauptstadt Lima. Hier finden sich eine Vielzahl an Top-Restaurants, welche das klassische Ceviche aus Peru anbieten und mittlerweile Gäste aus aller Welt zum Schlemmen heranziehen. Doch sind renommierte Restaurants nicht auch teuer? Keine Sorge, natürlich bekommst du auch in nicht allzu bekannten Locations das peruanische Ceviche serviert – denn schließlich ist es das Nationalgericht! Falls du Fisch so gar nicht magst, wird dir natürlich noch vielerlei anderes fantastisches Essen in Peru geboten.Zwei Damen in Peru, Ceviche

Auf geht’s nach Peru!

Du schwebst bereits beim Gedanken an die peruanische Küche im siebten Himmel? Dann nichts wie weg nach Peru! Neben den kulinarischen Köstlichkeiten hat das Land natürlich noch viel mehr zu bieten, als nur etwas für den Gaumen. Erlebe faszinierende Landschaften, vom Dschungel bis hin zu mächtigen Gebirgsketten, entdecke atem-beraubende Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die antike Stadt der Inkas – Machu Picchu – oder nimm an einem der vielen bunten Feste der Peruaner teil und lerne die Menschen kennen. In Peru bieten wir dir die Möglichkeit, eine Freiwilligenarbeit oder ein Auslandspraktikum in verschiedenen Bereichen zu absolvieren. Verwende einfach unseren Tripfinder, um dir anzusehen, an welchen Projekten du genau in Peru teilnehmen kannst.


Exklusive Erfahrungsberichte aus Peru findest du außerdem in unseren Insider-Diaries.