Acht Reisefilme, die du gesehen haben musst

Filmklappe Wüste

Aufregende Abenteuer, spektakuläre Natur, fremde Kulturen – unsere acht besten Reisefilme wecken garantiert dein Fernweh. Perfekt zum weit weg Träumen am nächsten Schlechtwettertag.
Lass dich von ihnen für deine nächste Reise mit uns inspirieren.

UPDATE: Jaja, es sollte eine Hitlist mit unseren acht besten Reisefilmen werden. Manche Filme sind aber einfach zu gut, sodass wir sie dir nicht vorenthalten möchten. Wir haben uns also die Freiheit genommen, die Liste für dich zu ergänzen 🙂


1. Weit – Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Richtung Osten starten, um irgendwann im Westen wieder raus zukommen. Einmal um die Welt, mehr als 100.000 Kilometer zurückgelegt. Und das alles ohne Flugzeug. Diese einzigartige Reise haben Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser erlebt und unterwegs alles mit ihrer Kamera dokumentiert. Dabei rausgekommen ist ein ganz besonderer Film, in dem sie uns ihre Geschichte erzählen. Zu Fuß, per Anhalter oder mit dem Container-Schiff – für ihre Reise haben Gwen und Patrick sich über drei Jahre Zeit gelassen. Zu sehen, wie sie wirklich jeden Kilometer ihrer Reise ganz bewusst erleben und wahrnehmen ist unglaublich inspirierend. Schau dir die Geschichte dieser Reise an und mach dich schon mal auf akutes Fernweh gefasst!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=KwNASyvE5jE

2. Lion – der lange Weg nach Hause (Indien)

„Zu Hause ist es doch am Schönsten“ – Diesen Satz hat sicher jeder von uns schon einmal gesagt oder gedacht. Aber was, wenn man nicht weiß, wo „Zu Hause“ ist? Vom Film „Lion“ hast du sicher schon gehört, denn er kam erst kürzlich in die deutschen Kinos und erzählt die packende Geschichte des Inders Saroo, der sich als kleiner Junge unbeabsichtigt auf eine große Zugreise begibt und an einem fernen Ort aufwächst. Als Erwachsener macht er sich nun auf die spannende Suche nach seinen Wurzeln in Indien. Nicht nur die berührende Geschichte fesselt uns: Auch die Einblicke in die faszinierende Kultur dieses Landes machen diesen Reisefilm bemerkenswert und setzen Indien sicher auf deine Reiseliste. Begleite Saroo auf seiner Reise – es lohnt sich.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/GxtUnVG-f9o

3. Into the Wild – ein packendes Survival-Drama (USA, Alaska)

Dem Alltag entfliehen. Raus in die Welt. Ganz nach dem Motto: „Wenn du etwas im Leben willst, dann nimm es dir!“. Entgegen der Meinung anderer verwirklicht Christopher McCandless im Roadtrip-Film „Into the Wild“ seinen Herzenstraum: Er hängt seine erfolgsversprechende Karriere an den Nagel, gibt seine Identität auf, spendet sein Vermögen denjenigen, die das Geld dringender brauchen als er und begibt sich auf eine spannende Reise durch die USA. Faszinierende Vorstellung, oder? Sein Ziel: Alaska. Dabei läuft nicht alles wie geplant und so kommt es: Sein Leben steht plötzlich auf dem Spiel. Wir finden: Ein wahnsinnig bewegender Film zum Mitfiebern. Unser Lieblingszitat aus dem Film: „Glück ist nur echt, wenn man es teilt.“ – Also stürz‘ dich mit uns ins Abenteuer Amerika und teile dein Glück. 🙂

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/gU4cvmGyFw8

4. Drei von Sinnen – ein Experiment zum Mitfiebern (Frankreich)

Wir sagen dir: Dieser mitreißende Backpacker-Film lässt niemanden kalt. Warum die Welt alleine bereisen, wenn es gemeinsam mit den besten Freunden doch viel mehr Spaß machen kann? Genau das haben sich die drei Freunde Bart, David und Jakob auch gedacht. Inspiriert von den berühmten drei Affen, von denen sich jeweils einer Mund, Ohren und Augen zuhält, starten sie in eine abenteuerliche Reise nach Frankreich und tauschen wöchentlich ihre Handicaps. Verrückt, oder? Aber auch ganz schön cool – wann konzentriert man sich beim Reisen zum Beispiel mal nur auf die Geräusche? Eben: Nie. Die eingeschränkte Kommunikation wird zur spannenden Zerreißprobe für die Freundschaft, bei der auch wir ins Grübeln kamen: Mit Freunden oder doch lieber alleine reisen? Da hilft wohl nur: Ausprobieren. 😉

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0C9ZEwQ_Ooc

5. Wild – Der große Trip (USA)

Sorgen, Kummer, Probleme – sie führen uns dazu, schnellstmöglich das Weite suchen zu wollen. Man sehnt sich nach einem Spaziergang an der frischen Luft. Endlich den Kopf freibekommen. Ungestörte Zeit in der Natur. Das braucht auch Cheryl, gespielt von Reese Witherspoon. Der Pacific Crest Trail in den USA ähnelt dem weltbekannten Jakobsweg und scheint für Cheryl die perfekte Möglichkeit, ihren Kummer über familiäre Probleme, Gesundheit und Liebe zu verarbeiten. Bei diesem Drama überzeugen uns neben der bewegenden Handlung vor allem seine wahnsinnig schönen Naturaufnahmen. Der perfekte Reisefilm für jeden Weltenbummler! Egal ob bereits erfahrener Backpacker oder nicht: Hier kann jeder die Höhen und Tiefen der Protagonistin auf ihrer einsamen Wanderung durch die Wildnis nachempfinden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/I4gzkU2n1SY

6. Eat, Pray, Love – der Reisefilm schlechthin (Italien, Indien, Indonesien)

Einfach mal loslassen und die Welt kennenlernen. Liz, gespielt von Julia Roberts, hat genug von gescheiterten Beziehungen und dem stressigen Alltag und tut das, wovon viele heimlich träumen: Sie bricht für ein Jahr auf in die große, weite Welt, um sich selbst zu finden. Von Italien über Indien nach Bali – Hauptsache die Welt sehen! Können wir gut nachempfinden. 😉 Die wunderschönen Naturaufnahmen dieses Weltreise-Films, wie beispielsweise die saftig grünen Reisterrassen Balis, sowie die inspirierenden Einblicke in das Erleben anderer Kulturen machen garantiert gute Laune. Aber Vorsicht: Fernweh ist bei diesen Bildern vorprogrammiert! 😉

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/VBTbkeX3ie8

7. Soul Surfer – ein mitreißender Surffilm (Hawaii)

Was darf bei den besten Reisefilmen für Weltenbummler natürlich nicht fehlen? Richtig – ein schöner Surffilm aus Hawaii! „Soul Surfer“ beruht auf wahren Begebenheiten und scheint auf den ersten Blick brutal und erschütternd: Bei einem Haiangriff verliert die gerade mal 13-jährige und unglaublich begabte Surferin Bethany ihren linken Arm. Der Traum von der Surferkarriere scheint geplatzt. Doch mit der Unterstützung ihrer Familie, Freunde und Fans rappelt sich Bethany wieder auf und trainiert hart für ihren Traum. Atemberaubend schöne Aufnahmen des Meeres sowie Bethanys beeindruckender Wille haben uns schlichtweg umgehauen. Das einzigartige Gefühl von purer Freiheit auf dem Surfboard scheint auch durch den Bildschirm zu spüren zu sein. Auch wir sagen: „Bethany Hamilton, niemand ist so stark wie du!“

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/xVNXY0BdApA

8. The Beach – paradiesische Strandaufnahmen (Thailand)

Zugegeben, der Film mit Handlungsort Thailand ist mittlerweile natürlich alles andere als ein Geheimtipp, aber “The Beach“ hat wirklich einiges zu bieten – von kulturellen Eindrücken über viel Action bis hin zu Romantik. Noch ein Grund den Film zu sehen: Leonardo DiCaprio spielt die Hauptrolle. Das gleichnamige Buch eignet sich übrigens prima als Urlaubslektüre oder zur Beschäftigung auf langen Flügen. Unser Lieblingszitat aus dem Film: „Ich glaube immer noch an das Paradies, aber jetzt weiß ich zumindest, dass es kein Ort ist, nach dem man suchen kann. Es geht nicht darum, wo man hingeht, es geht um das Gefühl, das man hat, wenn man tatsächlich ein Teil von etwas Besonderem geworden ist. Und wenn man diesen Augenblick erlebt hat, dann bleibt er unvergesslich!“ – Genau so ist es doch, oder? 😉

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/2-k7rRtJ2OM

9. Darjeeling Limited – eine Zugreise, die verbindet (Indien)

Bei dieser Abenteuerkomödie geht es um drei Brüder, die sich nach einem gemeinsamen Schicksalsschlag auf eine Zugreise durch Indien begeben. Alle drei sind sehr unterschiedlich und haben sich seit langer Zeit nicht mehr gesehen, doch die gemeinsamen Abenteuer in Indien bringen die Brüder endlich wieder näher zusammen. Weltenbummler dürfen sich auf witzige Sprüche unter Geschwistern gepaart mit wunderschönen Einblicken in die Kultur Indiens freuen. Deine nächste Zugreise kommt bestimmt – vielleicht nach diesem inspirierenden Reisefilm sogar noch eher als gedacht. 😉

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/IXVPLDpSRLI

Stille dein Fernweh auf Hawaii, auf Bali, in Thailand, Indien und den USA mit uns. Dort warten spannende Projekte auf dich. Engagiere dich als Volunteer und bereise in deiner Freizeit das wunderschöne Land.