RWR: Festivals, spektakuläre Funde und Weltkulturerbe

Machu Picchu in Peru gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.
Die Inkastätte Machu Picchu gehört auch zum Weltkulturerbe.

Unser ReiseWochenRückblick beschäftigt sich heute vor allem mit Lateinamerika. Viel Spaß beim Lesen und schauen. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und an alle Fußball-Fans, viel Spaß beim Schauen. 🙂

Gefunden: Die Santa Maria von Christopher Kolumbus

Bereits vor ein paar Wochen berichteten wir in unserem RWR, dass Forscher angeblich das Wrack der Santa Maria gefunden hätten. Das Schiff aus der Flotte Kolumbus‘ verschwand aus ungeklärter Ursache. Angeblich hat man das Wrack nun vor Haiti gefunden. Inzwischen bestätigen immer mehr Forscher, dass es sich tatsächlich um die Santa Maria handeln könnte. Wenn ja, wäre es eine der größten Entdeckung der letzten Jahrzehnte. Das Wrack soll nun weiter untersucht und, falls es sich als echt herausstellt, geborgen und ausgestellt werden, damit es möglichst vielen Leuten zugänglich ist. (Quelle)

Genießen: Kultur und Musik in Peru

Komm dieses Wochenende nach Oxapampa und besuche das größte Musik- und Kunstfestival Perus, Selvámanos. Dort ist vieles geboten und du kannst live dabei sein. Also genieße das Festival-Feeling , entdecke peruanische Kunst und lerne neue Leute kennen. Viel Spaß! 🙂 (Quelle)

Geschehen: Neues Weltkulturerbe in Lateinamerika

Lateinamerika beschäftigt uns diese Woche besonders, nicht nur bezüglich der WM 2014. 🙂 Eine Inkastraße, welche 6 Länder verbindet, sowie die mexikanische Mayastadt Calakmul gehören nun zum Weltkulturerbe. Dies erklärte das Komitee der UNESCO am letzten Sonntag. Die Anden-Straße “Qhapaq Ñan” läuft über eine Strecke von 6.000 km durch Argentinien, Bolivien, Chile, Ecuador, Kolumbien und ist mit der Seidenstraße, die Europa und Asien verbindet vergleichbar. Zur Zeit des Inkareiches ermöglichte die Inkastraße den politischen und wirtschaftlichen Austausch. (Quelle)

In diesem Video erklärt uns der US-amerikanische Komiker John Oliver die WM in Brasilien, schaut selbst und erfahrt Dinge, die ihr noch nicht wusstet: 😉