Ein deutsches Abendessen in Südafrika

Ein deutsches Abendessen in Südafrika

Insider Vanessa hat ihren Gasteltern ein typisches deutsches Abendessen zubereitet. Am Wochenende hat sie die Western Cape Tour gemacht .

Hallo liebe Weltenbummler,
die Zeit vergeht hier wirklich wie im Fluge! So schnell ist nun leider auch schon meine 2. Woche im Projekt und somit meine insgesamt 4. Woche hier in Südafrika vergangen.
Zum Artikel

Ein Surfwochenende in Südafrika

Ein Surfwochenende in Südafrika

Unser Insider Marlen erfüllt sich einen langen Wunsch. An einem Wochenende nimmt sie an einem Surfkurs teil und lernt wie man die richtige Welle erwischt!

Auch das vergangene Wochenende war wieder total ereignisreich. Ich bin einem Wunsch nachgegangen, den ich schon seit Ewigkeiten habe: Surfen lernen! Zusammen mit Julia, einer anderen Volontärin aus dem Haus, ging es in ein dreitägiges Surfcamp.
Zum Artikel

Ein entbüchstes Pferd und eine Babyparty

Ein entbüchstes Pferd und eine Babyparty

Insider Vanessa erlebt jeden Tag ein kleines Abenteuer in Neuseeland. Gemeinsame Ausritte mit der Gasmutter, Sitten und Traditionen und ein entbüchstes Pferd bei einem Ausflug.

Hallöchen!

Was war das für eine Woche! Wir hatten fünf Tage lang strahlenden Sonnenschein und traumhafte Temperaturen, und das im sogenannten „Winter“! Das tolle Wetter haben wir natürlich so gut es ging ausgenutzt.
Zum Artikel

Work and Travel Stop auf einer Pferdefarm

Work and Travel Stop auf einer Pferdefarm

Unser Insider Sarah arbeitet während ihres Work and Travel Aufenthalts auf einer Pferdefarm in Neuseeland. Sie genießt die Zeit dort sehr, plant aber auch schon den nächsten Trip.

Nun bin ich schon über eine Woche auf der Pferderanch und gewöhne mich langsam an meinen Alltag. Morgens aufstehen, Pferde füttern, Mist weg schaufeln, auf die Kinder aufpassen und Haushaltsaufgaben erledigen. Ich war die letzten Tage mehrmals am Strand mit Moose, auch alleine, und habe mir den wundervollen Sonnenuntergang angeschaut.
Zum Artikel

Roadtrip durch Australien

Roadtrip durch Australien

Unsere Stipendiatin Jana erkundet gerade mit dem Auto Australien. An den Linksverkehr musste sie sich erst gewöhnen und sie hat die Erfahrung gemacht, dass man auf Tankstellen im Outback sehr lange warten muss… .

Meine Zeit bei der Gastfamilie ist jetzt zu Ende und ich bin jetzt auch nicht mehr alleine unterwegs sondern mit meinem Freund Chris. Wir haben mittlerweile schon mehrere tausend Kilometer hinter uns gebracht und einiges gesehen. Der größte Unterschied beim Auto fahren hier in Australien ist das fahren auf der linken Seite.
Zum Artikel

Vorbereitungen auf das High School Abenteuer

Vorbereitungen auf das High School Abenteuer

Für unseren Stipendiaten Noah geht es bald los in die USA. Er ist schon sehr aufgeregt und muss noch viele Dinge vorher erledigen.         

Hallo, mein Name ist Noah und ich gehe das nächste Schuljahr 2016/17 mit Praktikawelten in die USA. Ich werde dort auf eine amerikanische Highschool gehen und euch mit meinem Blog auf dem Laufenden halten. Ich werde euch berichten wie das Ganze abläuft, was ich alles erlebe und wie es mir dabei geht.
Zum Artikel

Ein hungriger Waschbär und ganz viel Action

Ein hungriger Waschbär und ganz viel Action

Insider Lena erkundet Costa Rica und entdeckt bei ihren Ausflügen wunderbare Sandstrände, tolle Souvenirläden und actionreice Wasseraktivitäten.

¡Hola!

Heute gibt es wieder einiges zu erzählen. Am 2. August war in Costa Rica Feiertag und ich habe mir einen schönen Tag mit zwei anderen deutschen Mädels gemacht, die ich hier in Uvita kennengelernt habe.
Zum Artikel

Gastfamilie und Einführung in’s Projekt

Gastfamilie und Einführung in’s Projekt

Für unseren Insider Larissa beginnt nun der zweite Abshnitt ihres Südafrika Aufenthalts. Sie ist in ihrer Gastfamilie agekommen und berichtet von ihrem erste Tag im Kindergarten.

Hallo liebe Weltenbummler,
jetzt ist auch schon meine erste Woche im Projekt, beziehungsweise meine insgesamt 3. Woche in Südafrika vergangen.
Zum Artikel