RWR: Der Brexit und seine Folgen

RWR: Der Brexit und seine Folgen

Großbritannien hat sich entschieden: 52 Prozent der Briten sind für den Austritt aus der EU! Vor allem in England und Wales sprachen sich die Bürger für den Brexit aus. Schottland, Nordirland und der Großraum London hingegen waren mehrheitlich für den Verbleib in der EU. Doch was bedeutet das für uns in Bezug auf Auslandsaufenthalte? Was sich für uns beim Reisen verändern wird, erfährst du hier.


Zum Artikel

Garden Route und Safari-Tour

Garden Route und Safari-Tour

Insider Naomi erlebt in Südafrika sehr viel. Die Arbeit im Projekt bereitet ihr viel Spaß und sie hat eine Garden Route und Safari-Tour gemacht.

Hallo ihr Lieben,
etwas verspätet kommt hier jetzt auch endlich der Bericht von meiner dritten Woche in Südafrika. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, bin ich vor Ort fast nie zum Schreiben gekommen, da es immer so viel Spannendes zu erleben gab. Die Woche hat super angefangen mit traumhaft schönem Wetter am Montag. Im Kindergarten habe ich mit den Kids draußen gespielt und beim Füttern der Kleinen geholfen. Vor dem Mittagessen habe ich die Seifenblasen, die ich aus Deutschland mitgebracht hatte, herausgeholt und war innerhalb von Sekunden von 30 Kindern umringt,
Zum Artikel

Verzaubert vom Flair in Wellington

Verzaubert vom Flair in Wellington

Unsere Insider Felix und Caro wurden von Neuseelands Hauptstadt Wellington in den Bann gezogen und konnten sich nur schwer losreißen.

Hallo ihr Lieben,
Unsere Zeit in Neuseeland nähert sich mit großen Schritten ihrem Ende. Nur noch zwei Wochen bleiben uns, bis es nach Sydney und von dort aus zurück nach München geht. Das ist aber noch lange kein Grund, bereits ans Ende zu denken. Viel zu viel passiert nach wie vor, der Erinnerungsvorrat und auch das Fotoalbum füllen sich immer weiter.
Zum Artikel

Checkliste: Von A wie Adapter bis Z wie Zeckenzange

Checkliste: Von A wie Adapter bis Z wie Zeckenzange

Insider Marlen arbeitet fleißig ihre Checkliste für Südafrika ab. Vieles kann sie schon abhaken, anderes fehlt noch.

Die Zeit vergeht wie im Flug – noch vor ein paar Wochen habe ich pausenlos für meine bevorstehenden Abiklausuren gebüffelt und mein Südafrika-Aufenthalt lag noch in weiter Ferne. Jetzt habe ich das Abitur erfolgreich hinter mich gebracht, den Abiball überstanden und freue mich auf mein Abenteuer, das in nur zwei Wochen auf mich wartet.
Zum Artikel

Auf in die kanadischen Rocky Mountains

Auf in die kanadischen Rocky Mountains

Stipendiatin Lisa-Marie hat seit ihrem letzten Bericht eine Menge erlebt. Sie war in den kanadischen Rocky Mountains unterwegs und berichtet.

Seit dem letzten Bericht  sind nun schon einige Wochen vergangen, aber das ist einfach der Tatsache geschuldet, dass die Zeit wie im Flug vergeht und man so viel zu tun hat oder unterwegs ist, dass man das Gefühl bekommen kann, nicht viel Anderes zu schaffen. 😉
Zum Artikel

Viel gelernt in Ghana

Viel gelernt in Ghana

Stipendiatin Flora zieht ein erstes Fazit aus ihrer Zeit in Ghana. Sie hat dort viel gelernt und würde am liebsten noch länger bleiben.

Heute ist der 14 Juni. Das bedeutet für mich, dass die letzte Woche bereits läuft. Ich muss ehrlich sagen, ich bin sehr traurig wie schnell das halbe Jahr doch vergangen ist und könnte mir tatsächlich vorstellen noch ein weitere halbes Jahr hier in Ghana zu verbringen.
Zum Artikel

Von Auckland über Waipu zum Kauri Forest

Von Auckland über Waipu zum Kauri Forest

Insider Felix und Caro haben auf ihrem letzten Roadtrip wieder jede Menge gesehen. Von Auckland ging es über Waipu und viele andere Stationen zum Kauro Forest.

Hallo ihr Lieben,
wir haben unsere letzten Reisewochen angetreten. Zuerst haben wir in Auckland unser Auto abgeholt. Die Freude war groß, als wir mitbekamen, dass es wieder ein Nissan Sunny werden sollte, diesmal jedoch in dunkelblau. Da wir die meisten Campingsachen eh schon hatten, machten wir uns nach ein paar kleinen Besorgungen auch gleich auf in den nördlichsten Teil Neuseelands, das “Northland”.
Zum Artikel

Grüße aus Kapstadt

Grüße aus Kapstadt

Für Insider Naomi ist schon wieder eine spannende Woche in Südafrika vorbei gegangen. Sie hat in Kapstadt und Umgebung viel gesehen und berichtet.

Hallo ihr Lieben,
schon wieder ist eine Woche rum und es kommt mir bereits so vor, als wäre ich schon seit Monaten hier. Die zweite Woche war fast noch besser als die erste und wir haben wieder so unglaublich viel erlebt!
Zum Artikel

Mein Lieblingscafé

Mein Lieblingscafé

Stipendiatin Jana erzählt von ihrem Lieblingscafé und von den Vorteilen eine Köchin als Gastmama zu haben.

Meine Gastmum arbeitet seit ich bei ihnen bin (mittlerweile 2 Monate) in einem Cafe´ als Köchin. Es heißt „Unwritten Bookshop Cafe“ und liegt auf dem Weg zu Paige´s Schule. Hier gibt es auch Bücher. Manchmal gehen wir auf dem Weg zu ihrer Schule dorthin, besuchen ihre Mum kurz und sie bekommt eine heiße Schokolade und ab und zu auch eine kurze Geschichte vorgelesen.
Zum Artikel